Suche
  • Phone +49 4135 80095-0
  • EMail: info@datomo.de
Suche Menü

Verwaltung

Sicheres Gerätemanagement und Serverkonfiguration

Unterstützte Geräte und Plattformen

dato­mo Mobile Device Man­age­ment unter­stützt alle gängi­gen mobilen Endgeräteplat­tfor­men. Es kön­nen Android, iOS (iPhone und iPad), Win­dows Phone 8.1 (10), Win­dows 10 (auch klas­sis­che Geräte). Weit­ere, wie diese kaum noch ver­bre­it­eten Sys­teme wie BlackBerry(BES/BIS), Sym­bian, Bada, Java-enabled Phone und HP/Palm WebOS Endgeräte wer­den bei Bedarf eben­falls unter­stützt und zen­tral unter nur ein­er Ober­fläche admin­istri­ert.

Verwaltung der Sicherheitsrichtlinien

Die umfassende Sicher­heit­srichtlin­ien­ver­wal­tung in dato­mo Mobile Device Man­age­ment ermöglicht das gran­u­lare Aus­rollen von Sicher­heit­srichtlin­ien und beste­hen­den Unternehmen­spoli­cies (Daten­sicher­heit, Ken­nwortver­gabe, Inter­net­zu­gang, Viren­schutz, Daten­ver­schlüs­selung und Freiga­be­prozesse) auf mobile Endgeräte.

Anwendungsverwaltung

Mit der inte­gri­erten App­lika­tionsver­wal­tung kann der Admin­is­tra­tor zen­tral steuern, welche Anwen­dun­gen die Benutzer instal­lieren dür­fen, er kann nicht gewün­schte App­lika­tio­nen aus­blenden und ggf. deren Instal­la­tion ver­bi­eten.

Rollen- und Rechtekonzept

Das gran­u­lare Rollen-und Rechtekonzept in dato­mo MDM ermöglicht sehr flex­i­ble Zuord­nung einzel­nen Kon­fig­u­ra­tio­nen zu Benutzern und Grup­pen im Unternehmen.

Datensicherung und Migration

Die fort­laufende Daten­sicherung gewährleis­tet, dass wichtige Dat­en auf den mobilen Endgeräten per­ma­nent gesichert und im Ver­lust- oder Reparatur­fall sofort auf ver­schiede­nen Plat­tfor­men wieder­hergestellt wer­den. Die intel­li­gente Daten­hal­tung ermöglicht die Daten­mi­gra­tion über Geräte hin­weg.

Inventarisierung

dato­mo Mobile Device Man­age­ment bein­hal­tet ein automa­tis­ches Inven­tarisierungsmod­ul für Geräte und SIM-Karten. Durch die ständi­ge Inven­tarisierung mit automa­tis­ch­er Gerä­teerken­nung (z.B. Geräte­typ, Her­steller, Seri­en­num­mer, Firmware­stand) kön­nen die Geräte­in­for­ma­tio­nen aus­gew­ertet und an über­ge­ord­nete Asset Man­age­ment Sys­teme übergeben wer­den. Somit beste­ht jed­erzeit die Möglichkeit, sich den aktuellen Stand der Devices und SIM-Karten anzeigen zu lassen.

Echtzeit Remote Zugriff / Helpdesk

Die Helpdesk Inte­gra­tion und die damit ein­herge­hende Remo­te­un­ter­stützung sind ein wesentlich­er Bestandteil von dato­mo Mobile Device Man­age­ment. Jed­erzeit kann ein Gerätepass­wort zurück­ge­set­zt oder neu geset­zt wer­den, eben­so kann sofort aus der Lösung her­aus ein kom­plettes Device ge- oder entsper­rt wer­den.

My Device Seite

dato­mo Mobile Device Man­age­ment bietet den Anwen­dern ein eigenes Ver­wal­tungsportal an – die soge­nan­nte My Device Seite. Hier wer­den dem User des Gerätes u.a. fol­gende Möglichkeit­en zur eigen­ständi­gen Ver­wal­tung seines mobilen Devices ange­boten: Gerät­ede­tails, Lokalisierung, Zurück­set­zen, Sper­ren, Anwen­dun­gen, Sicherung, Ver­lust­mel­dung.

Verbrauchsdatenmonitor

Mit dem dato­mo Mobile Device Man­age­ment Ver­brauchs­dat­en-Agen­ten erfol­gt ein voll­ständi­ges Mon­i­tor­ing und Aufze­ich­nen von Anrufen und SMS auf Android Geräten. Der Ver­brauchs­daten­mon­i­tor zeich­net auf, welch­es Daten­vol­u­men aus­ge­hend und einge­hend über Mobil­funk bzw. WLAN genutzt wor­den ist.

GUI-Konzept

dato­mo Mobile Device Man­age­ment bietet derzeit als ein­zi­ges MDM zwei unab­hän­gig von­ein­an­der ver­wend­ba­ren Bedienober­flächen. Eine kom­plexe dato­mo Ver­wal­tung­sober­fläche und ein neues, ein­fach­es Dash­board, mit dem über­sichtliche Infor­ma­tio­nen über die ver­wal­teten Geräte sowie Grund­funk­tio­nen der Geräte – und Benutzer­ad­min­is­tra­tion zur Ver­fü­gung ste­hen.

 

Gerätev­er­wal­tung

  • Grup­pen­basiert­er Roll­out von Kon­fig­u­ra­tio­nen und Anwen­dun­gen
  • Call Recorder
  • WiFi-Ein­stel­lun­gen
  • VPN-Kon­fig­u­ra­tio­nen
  • Anti Virus Appli­ca­tion Man­age­ment

 

Server­funk­tion­al­ität

  • Skalier­bare Inte­gra­tion zu exter­nen Enter­prise Man­age­ment Sys­te­men
  • Uneingeschränk­te Man­dan­ten­fähigkeit
  • Uneingeschränk­te Kon­fig­urier­barkeit der Proxy Funk­tion­al­itäten (gehostet, in kun­deneigen­er Umge­bung oder auch kom­biniert)
  • App­store­un­ab­hängiger Roll­out der Lösung
  • Inte­gra­tion unter­schiedlich­er CA-Struk­turen (gehostet, in kun­deneigen­er Umge­bung oder kom­biniert)
  • Durchgängige Appli­ance Architek­tur basierend auf VMware
  • Ver­füg­bar als gehostete Vari­ante (auf deutschen Servern nach deutschem Recht mit deutschem Daten­schutz / EU-DSGVO) oder als Inhouse-Lösung
  • Hochver­füg­barkeit
  • Unter­stützung von Sam­sung KNOX Con­tain­ern / Unter­stützung von Sam­sung eFO­TA
  • Unter­stützung von Good-Con­tain­ern und anderen per WDSL gem­anagten Con­tain­ern
  • Unter­stützung kom­plex­er Web­ser­vice-Anbindun­gen
  • SaaS Anwen­dung, gehostet auss­chliesslich in deutschen Dat­a­cen­tern
  • Web­basierte Benutze­r­ober­fläche
  • Umfassende Alarme
  • Mehrsprachigkeit

 

Aus­führliche Infor­ma­tio­nen und weit­ere Mod­ule der Lösung ent­nehmen Sie bitte auch dem Whitepa­per dato­mo MDM.