Suche
Suche Menü

Module

Mächtiges Lifecycle Management für mobile Devices

datomo Mobile Device Management steht für sicheres Lifecycle Management aller mobilen Devices und erlaubt eine zentrale und umfassende Verwaltung aller mobilen Geräte. Mit datomo MDM lässt sich der Verwaltungsaufwand heterogener mobiler Strukturen deutlich optimieren.

datomo Mobile Device Management gewährleistet durch intelligente Datenhaltung und fortlaufende Datensicherung Schutz vor Datenverlust. Der aktuelle Datenstand und Gerätestatus ist jederzeit abrufbar und verfügbar. Ein Remotetool, mit dem sich im Supportfall sofort ein Supportmitarbeiter auf das mobile Gerät aufschalten kann, rundet das Profil dieser vielseitigen Lösung ab.

  • Flexible Verwaltung: OTA-Bereitstellung, Konfiguration, Anwendungen, Updates, Sicherheitsüberwachung und Datensicherung / Wiederherstellung und detaillierte Information über die eingebundenen mobilen Devices
  • Monitoring: Remote Zugriff und Echtzeit Überblick über die gesamte mobile Umgebung
  • Sicherheit: optimaler Schutz und durch Sicherheitskonzepte wie Datenverschlüsselung, Passwortschutz, Antivirus-Konfiguration, VPN-Zugang, Datensicherung und Remote Wipe-Funktion
  • Zuverlässige und umfassende Anwendungsverwaltung
  • Zahlreiche Integrationsmöglichkeiten: datomo MDM bietet herausragende multiple Anbindungsmöglichkeiten an die interne Infrastruktur

datomo Mobile Device Management unterliegt einem sehr kurzen Innovationszyklus und wird in seiner Funktionalität laufend entsprechend der Bedürfnisse der Kunden aktualisiert. Daraus entstehen schnell auch neue Features und Funktionalitäten, die den Um­fang dieser Lösung qualitativ bereichern und aufwerten. Diese Lösung ist nicht statisch, sie wächst mit dem Markt und in der Interaktion mit den Anwendern.

 

Ausführliche Informationen und weitere Module der Lösung entnehmen Sie bitte auch dem Whitepaper datomo MDM.