Suche
Suche Menü

Key Features

Einzigartige Funktionsvielfalt und Qualität

Europäisches MDM von deutschem MDM Hersteller

datomo Mobile Device Management wird von deutschen MDM-Experten angeboten. Die Softwareentwicklung für datomo MDM findet ausschließlich in Deutschland und Europa statt, damit ist diese Lösung frei von Komponenten amerikanischer Anbieter.

TÜV Zertifizierung durch den TÜV TRUST IT

datomo Mobile Device Management ist die erste MDM Lösung, die durchgängig über alle kundenbezogenen Bereiche – Hersteller, Software und auch Managed Service – TÜV zertifiziert ist. Das TÜV Siegel vom TÜV TRUST IT bestätigt datomo MDM damit, dass sie alle Anforderungen an eine sichere und zuverlässige Lösung erfüllt, die Unter­nehmens- und Mitarbeiterdaten adäquat schützt und sämtliche Daten sicher verwaltet werden.

Deutscher Datenschutz

datomo Mobile Device Management bietet Datenschutz und Verschlüsselung nach aktuellsten Sicherheitsstandards aus Deutschland.

Frei skalierbare Mandantenfähigkeit

datomo Mobile Device Management ist mandantenfähig. Mandantenfähig bedeutet, dass datomo MDM auf einem System unbegrenzt viele verschiedene Strukturen mit verschiedenen Berechtigungen nebeneinander sicher verwalten kann. Mit datomo MDM lassen sich beliebig viele Tochtergesellschaften, Niederlassungen oder auch verschiedene Kundensysteme auf einem System durch die Nutzung verschiedener Mandanten kombinieren.

Eigene Proxy Appliance

Die unbeschränkten Konfigurationsmöglichkeiten der Proxy Struktur im datomo Mobile Device Management ist einmalig. Sie erlaubt eine optimale Anpassung und Implementierung in die Infrastruktur des Anwenders. Da datomo MDM sowohl gehostet als auch beim Anwender als auch in Kombination beider Szenarien eingesetzt werden kann sind extrem flexible Ausgestaltungsmöglichkeiten der Proxy-Strukturen - so wie sie datomo MDM bietet - möglich.

Gerätevielfalt

Breite Unterstützung aller gängigen mobilen Betriebssysteme und Endgeräteplattformen: Android, iOS (iPhone und iPad), Windows Phone 8.1 (10), Windows 10 (auch klassische Geräte), Symbian, BlackBerry(BES/BIS), Bada, Java-enabled Phones und HP/Palm WebOS Endgeräte können zentral unter nur einer Oberfläche administriert werden.

Eigene CA

datomo Mobile Device Management enthält eine eigene Zertifikatsverwaltung, die die Ausgabe sicherer, nicht kompromittierter Zertifikate ermöglicht.

Große Zahl integrierbarer Containerlösungen

In datomo Mobile Device Management kann jeder konfigurierbare Container integriert werden. Samsung KNOX Integration, der AppLauncher für Android oder auch My Secure Mail sind nur einige der in datomo Mobile Device Management integrierbaren Containerlösungen, mit denen betriebliche und private Daten auf dem Gerät getrennt werden.

Unterstützung von BYOD und PUOCE Konzepten

datomo MDM ist sowohl onsite / beim Kunden als auch gehostet (als managed Service und als dedicated managed Service) stets in der Lage, eine BYOD-Strategie lückenlos und einzigartig zu unterstützen. Ebenso kann Private Use Of Company Equipment (PUOCE) mit datomo MDM sicher in Unternehmen umgesetzt werden.

Höchste Flexibilität

Die Struktur und Benutzeroberfläche in datomo Mobile Device Management bietet höchste Flexibilität für die Anwender bei der Verwaltung mobiler Endgeräte im Unternehmen.

Deutschsprachiger 3rd Level Support

datomo Mobile Device Mangement ist derzeit die einzige MDM Lösung mit dieser Funktionalität, die deutschsprachigen Support bis zum 3rd Level anbietet. Pretioso bietet schnellsten Support für MDM: Bugfixing und Support erfolgen oft binnen weniger Stunden.   Weitere Features und Erläuterungen zu den einzelnen Funktionen der Lösung entnehmen Sie bitte dem Whitepaper datomo Mobile Device Management.